Mentaltraining für Führungskräfte

Erfolg im Spitzensport ist kein Zufall, sondern das Produkt minutiöser Vorbereitung und Training. Das gilt nicht nur für Technik und Kondition, sondern ganz besonders auch für den mentalen Bereich. Starke Konkurrenten, bewusste Störungen, Versagensängste, hohe Erwartungen, Nervosität, Erfolgsdruck – all diese Faktoren spielen auch im Beruf eine wichtige Rolle. Wenn es Ihnen mental gelingt, Ihre Winning-Feelings abzurufen, Ihre Gedanken leistungsfördernd einzusetzen und Ihre Emotionen zu kontrollieren, dann schaffen Sie optimale Voraussetzungen für Ihren Erfolg.

Erfolgreiche Teams brauchen starke Persönlichkeiten. Und die sind naturgemäss nicht immer derselben Meinung, weshalb sich gelegentliche Konflikte kaum vermeiden lassen. Unser Führungskräfte-Coaching vermittelt Hintergrundwissen und Zusammenhänge mentaler Trainingstechniken, mit denen sich Teams aus dem Spitzensport auf Topleistungen vorbereiten. Und zwar auch dann, wenn innerhalb des eigenen Teams Spannungen auftreten oder die Konkurrenten versuchen, den Erfolg des Teams aktiv zu verhindern.

In diesem Zusammenhang wird klar, dass unterschiedliche Meinungen, Differenzen, andere Zielsetzungen etc. zu einem erfolgreichen Team dazugehören. Denn durch sie werden wichtige Denkprozesse angestossen und mögliche Störfaktoren beseitigt, was der Optimierung einer Arbeit respektive eines Projektes zugutekommen kann.

In unserem Führungskräfte-Coaching zeigen wir auf, dass Teams im Spitzensport nur dann Aussicht auf Erfolg haben, wenn alle Mitglieder an einem Strang ziehen und ihre persönlichen Ziele in den Dienst des Kollektivs stellen. Dasselbe gilt auch für Kaderleute.

Diese spezielle Mentaltrainingsausbildung basiert auf den aktuellen Erkenntnissen verschiedener Wissenschaftsbereiche wie Neurobiologie, Medizin, Sportpsychologie und Sportwissenschaft. Sie wird seit den 90er-Jahren von zahlreichen SpitzensportlerInnen erfolgreich angewendet. Vor einigen Jahren wurde diese Methode speziell auf die Berufswelt adaptiert, mit dem Ziel, dass Personen in beruflichen Herausforderungen von den Erfahrungen aus dem Spitzensport optimal profitieren.

Ihre Mitarbeiter profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung in der Vorbereitung von Spitzensportlern auf Weltmeisterschaften und Olympische Spiele. Denn wer monate- oder gar jahrelang auf den Zeitpunkt X hin trainiert hat, um genau dann 100 Prozent seiner Leistung abzurufen, der darf nichts dem Zufall überlassen. Sonst kann es sein, dass unter dem hohen Erwartungsdruck und bei aktiver Behinderung durch seine Gegner die angestrebte Bestleistung nicht erbracht werden kann. Um das zu verhindern, wird systematisch die mentale Stärke entwickelt. Ganz nach unserem Motto: Verlierer denken anders. Sieger auch!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.